02. Jul 2012 | Nr. 58/12 | Kategorie: Pressemitteilungen

+++ Meck-Pomm Short News Juli +++

Indianer-Show in Linstow, Foto: Van der Valk Resort Linstow

Indianer-Show in Linstow, Foto: Van der Valk Resort Linstow

+++ Küchenchef als Schauspieler: 6. Indianer-Show im Resort Linstow +++

Wenn der Küchenchef zum Schauspieler wird: Bis zum 21. August wird im Van der Valk Resort Linstow die Indianer-Show „Der Ölbaron“ aufgeführt. Dafür verwandeln sich jeden Dienstag mehr als 30 Mitarbeiter der Familienunterkunft, darunter Küchenchef, Techniker oder Empfangsdame, in Schauspieler und bieten auf der Freilichtbühne ein Indianer- und Westernspektakel für die ganze Familie dar. Die diesjährige Geschichte spielt im Jahre Jahr 1888 im „Wilden Westen“ Amerikas und zeichnet ein Bild, das geprägt ist von Auseinandersetzungen zwischen Indianern, Gaunern und Soldaten über die Frage, wem welcher Teil der Landes gehört. Los geht der Abend jeweils ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder. In den vergangenen fünf Jahren besuchten mehr als 50.000 Gäste das Freiluftspektakel in der Linstower Westernstadt.

Weitere Informationen: www.linstow.vandervalk.de

Grand Hotel Heiligendamm (Foto: Grand Hotel Heiligendamm)

Grand Hotel Heiligendamm, Foto: Grand Hotel Heiligendamm

+++ Sommerklassik am Meer im Grand Hotel Heiligendamm +++

Kulturgenuss vom Feinsten versprechen die sommerlichen Klassik-Konzerte im Grand Hotel Heiligendamm in Deutschlands ältestem Seebad. Am 3. Juli gastiert die Norddeutsche Philharmonie Rostock mit „Alles Haydn“ in Heiligendamm und am 11. Juli wird mit einem Preisträger-Konzert der 200. Geburtstag von Emilie Mayer gefeiert, bei dem das preisgekrönte Fauré Quartett spielt. „Ein Sommernachtstraum“, der Geniestreich des 17-jährigen Mendelssohn, steht am 21. Juli im Mittelpunkt des Sommerkonzerts des Wolf-Ferrari-Ensembles mit Rezitationen von Lutz und Marianne Riedel. Im August findet die 2. Residenz mit Künstlern der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern statt. Wu Han und David Finckel, Leiter der Chamber Music Society of Lincoln Center und Musicians of the Year 2012, sind neben weiteren Künstlern der Festspiele eine Woche lang Gast des Grand Hotels und geben am 29. August 2012 gemeinsam mit Alexander Sitkovetsk (Violine) und Paul Neubauer (Viola) ein Konzert im historischen Ballsaal.

Weitere Informationen: www.grandhotel-heiligendamm.de

Mecklenburgische Staatskapelle (Foto: Silke Winkler)

Mecklenburgische Staatskapelle, Foto: Silke Winkler

+++ Klassik auf schwimmender Wiese: Konzertreihe MeckProms startet +++

Auf der schwimmenden Wiese im Schweriner Schlossgarten spielt die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin unter musikalischer Leitung des designierten Generalmusikdirektors Daniel Huppert am Dienstag, 3. Juli 2012 um 21.00 Uhr das Auftaktkonzert der diesjährigen Veranstaltungsreihe „MeckProms“. Besucher genießen die Orchesterklänge mit direktem Blick auf den prachtvollen Schlossbau, und im Anschluss an das Konzert steigt das traditionelle Feuerwerk in den Abendhimmel. Weitere fünf Konzerte folgen bis zum 22. Juli 2012 im Fürstenhof in Wismar, im auf einer Insel angelegten Schlosspark in Mirow, im Ludwigsluster Schlosspark, im Güstrower Dom sowie im Schloss Bothmer in Klütz. Informationen zu Terminen und Tickets sind zu finden unter www.theater-schwerin.de.

 

 

 

 

 

Land Fleesensee, Foto: TMV / Werk 3

Land Fleesensee, Foto: TMV / Werk 3

+++ „Golf gegen Rechts“ im Land Fleesensee +++

Land Fleesensee richtet das erste bundesweit ausstrahlende Golfturnier für Engagement gegen Rechtsextremismus aus. Am 18. August 2012 werden zu „Golf gegen Rechts“ bis zu 100 Golfspieler erwartet. Bei dem Turnier auf dem TUI-Golfcourse im Golf & Country Club Fleesensee werden Golfer zu Spenden für Initiativen in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen, die sich gegen Rechtsextremismus engagieren. „Ziel von Golf gegen Rechts ist, zu zeigen, dass existierende Probleme vor Ort aus allen Gesellschaftsschichten heraus verändert werden können,“ erklärte Schirmherr Lorenz Caffier, Innenminister in Mecklenburg-Vorpommern und Hobby-Golfer. „Land Fleesensee und die Hotelpartner der TUI und von Radisson Blu engagieren sich, um das Image des Landes Mecklenburg-Vorpommern über die Grenzen Deutschlands hinaus als tolerante und weltoffene Region zu prägen“, sagte Detlev U. Fricke,  Geschäftsführer Land Fleesensee. Das Engagement wird auch durch den Golfverband Mecklenburg-Vorpommern (www.golfverband-mv.de), die Initiative „Wir – Erfolg braucht Vielfalt“ (www.wir-erfolg-braucht-vielfalt.de) und das Projekt „Endstation Rechts“ (www.endstation-rechts.de) aus Rostock unterstützt. Informationen: www.golfclub-fleesensee.de

Strandresidenz-Kühlungsborn (Foto: Strandresidenz-Kühlungsborn)

Strandresidenz Kühlungsborn, Foto: Strandresidenz Kühlungsborn

+++ Beste Ferienwohnung: Strandresidenz Kühlungsborn vom Deutschen Tourismusverband ausgezeichnet +++

Das Penthouse der Strandresidenz Kühlungsborn in Mecklenburg-Vorpommern erreichte den bundesweit höchsten Punktestand in der Premium-Kategorie „5 Sterne“ bei der Klassifizierung der Ferienunterkünfte Deutschlands. Damit wurde das Ergebnis der Erstzertifizierung vor drei Jahren sogar noch verbessert. Das Penthouse im Ostseebad Kühlungsborn übertraf mit 1.297 Punkten die Mindestpunktzahl für 5 Sterne von 900 Punkten deutlich. Alle sieben Ferienwohnungen des Hauses erhielten vom DTV die höchste Auszeichnung und sind damit für weitere drei Jahre qualitätsgeprüft. Die gelben DTV-Sterne sind deutschlandweit über 60.000 Mal an Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatzimmer vergeben worden. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es 5.340 Sterne-Ferienwohnungen. www.strandresidenz.info

 


urlaubsnachrichten.de
Menü