27. Jan 2012 | | Kategorie: Regionenpressedienst

Jugendherbergen legen Winter-Special für Familien auf

Familie an Winterstrand, Foto: Fotolia

Familie am Winterstrand, Foto: Fotolia

Attraktives Paket lockt in die Naturerlebniswelten

Unter dem Titel „Natur live“ hat das Deutsche Jugendherbergswerk Mecklenburg-Vorpommern mit dem Netzwerk „Wie tickt Natur“ ein besonderes Winterpaket für Familien geschnürt. Zwei Erwachsene und zwei Kinder reisen für drei Nächte in eine Jugendherberge des Urlaubslandes und entdecken eine der vier Naturerlebniswelten. Dazu gehören das Ozeaneum in Stralsund, in dem unter anderem Wale im Maßstab 1:1 zu bestaunen sind, das Müritzeum in Waren, wo sich Gäste Auge in Auge mit unzähligen Maränen befinden, das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl, das inmitten eines Weltnaturerbes liegt, sowie der Rostocker Zoo, der mit Löwen, Robben und Eisbären lockt. Das Winter-Special kostet 149 Euro für die vierköpfige Familie und beinhaltet zwei Übernachtungen inklusive Halbpension und den Eintritt in einer der genannten Naturerlebniswelten. Für Familien mit mehr als vier Personen gilt: Jede weitere Person bis einschließlich 16 Jahre zahlt zusätzlich 29 Euro, ab 17 Jahre  werden 39 Euro berechnet. Pro Erlebniswelt stehen zwei Jugendherbergen zur Auswahl. Das Angebot gilt bis zum 25. März, schließt die Winterferien mit ein und kann unter www.jugendherbegern-mv.de gebucht werden.

Weitere Informationen: Service-Center des DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. 0381 7766 70, www.wie-tickt-natur.de


urlaubsnachrichten.de
Menü