21. Dez 2011 | Nr. PM 147/11 | Kategorie: Regionenpressedienst

Tourismusverband Vorpommern lockt Aktivurlauber mit Komplett-Angeboten

Radurlaub in Vorpommen, Foto: TV Vorpommern

Radurlaub in Vorpommen, Foto: TV Vorpommern

Frühbucher sparen drei Prozent bei Buchung von Rad- und Wandertouren 2012

Unter www.ostsee-radtouren.de und www.vorpommern.de/ostsee-wandertouren.html hat der Tourismusverband Vorpommern zahlreiche Angebote neu zusammengestellt, um die Urlaubsregion aktiv zu erkunden. Wer bis zum 29. Februar seinen Rad- und Wanderurlaub in Vorpommern bucht, spart drei Prozent. Auf attraktiven Wegen, etwa auf dem Oder-Neiße-Radweg, dem Radweg Berlin-Usedom oder rund um das Stettiner Haff können Gäste entspannt radeln. Neu in diesem Jahr sind Gruppenreisen mit Elektrorädern. Die Wandertouren führen Gäste beispielsweise entlang der Küste der Insel Usedom oder auf Deutschlands größte Ferieninsel Rügen. Alle Touren eignen sich für Individualreisende, Familien und Gruppen gleichermaßen. Dabei steht die Entdeckung der Natur immer im Mittelpunkt. Die Übernachtungen während der Touren und der Gepäcktransport werden über den Tourismusverband Vorpommern organisiert.

Weitere Informationen finden Sie auf www.ostsee-radtouren.de und www.vorpommern.de/ostsee-wandertouren.html


urlaubsnachrichten.de
Menü