13. Nov 2011 | Nr. 130/11 | Kategorie: Pressemitteilungen

Tanne im Zimmer oder Zimtbad zu zweit: Weihnachts-Arrangements in Mecklenburg-Vorpommern

Schloss Ulrichshusen Foto: TMV/Allrich

Schloss Ulrichshusen Foto: TMV/Allrich

Vom Tannenbaum im Hotelzimmer über das Zimtbad zu zweit bis hin zur Stummfilmnacht mit Kuscheldecken – Mecklenburg-Vorpommerns Gastgeber locken Besucher mit viel versprechenden Angeboten im Advent und zu Weihnachen ins Urlaubsland zwischen Ostseeküste und Seenplatte. Sterne-, Wellness-, Schloss- und Gutshotels – auch die Palette der Unterkünfte ist bunt und bietet für jeden Gast das passende Angebot. Selbst Weihnachtsmuffel komme auf ihre Kosten. Hier eine Auswahl:

Für Paare: Zimtbad zu zweit mit Schokoladenganzkörperbehandlung
Dass man mit Schokolade mehr machen kann als sie zu verspeisen und Zimt auch dem Badewasser eine besondere Note geben kann, zeigt das Adventsangebot des Hotels Am Meer & Spa im Ostseebad Binz auf Rügen. Paare genießen im Private-Spa ein Zimtbad zu zweit und danach weiße Schokolade auf der Haut. Advents-Cocktail, eine Strandwanderung mit Glühwein, ein Vier-Gänge-Menü sowie die Nutzung des Wellness-Bereiches gehören ebenfalls zum Angebot, das für zwei Nächte ab 259 Euro erhältlich ist.
Weitere Informationen: www.ostsseebad-binz.de und www.hotel-am-meer.de

Für warme Füße: Ein paar Meter weiter lockt auch das „Loev Hotel Rügen“ Gäste ans Meer: Während eines Granatapfel-Fußbades können Besucher eine Tasse Apfeltee genießen, den sie zudem auch als Präsent für zu Hause erhalten. Anschließend entspannen sie bei einer pflegenden Ganzkörperpackung im Wasserschwebebett, wahlweise aus Schokolade oder einem Mix aus Sanddorn und Kreide. Im Arrangement inbegriffen sind zudem ein Sanddornpunsch zur Begrüßung und zwei Candle-Light-Dinner. Vom 25. November bis 23. Dezember 2011 ist dieses Angebot ab 222 Euro pro Person inklusive Frühstücksbuffet, einem Kaffee- und Kuchengedeck sowie zwei Drei-Gänge-Verwöhnmenüs buchbar.
Weitere Informationen: www.loev.de

Weihnachtsfest am Meer:  Glühwein und Fackel statt Badehose und Schwimmring
Der Ostseestrand hat zu allen Jahreszeiten Saison. Das Hotel Seeklause in Trassenheide auf der Insel Usedom bietet eine Fackelwanderung am Strand mit Lagerfeuer, eine Vanille-Zimt-Ganzkörperpackung im Wasserbett, den freien Eintritt in die Schmetterlingsfarm Trassenheide oder die Natur-Erlebniswelt Heringsdorf sowie ein musikalisches Weihnachtsprogramm am 24. Dezember an. Drei Übernachtungen sind ab 299 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.
Weitere Informationen: www.hotel-seeklause.de

Für Leseratten: Adventswochenenden im Bücherhotel Groß Breesen
Am ersten Adventswochende vom 25. bis 27. November ist die ganze Familie im ersten Bücherhotel Deutschlands, dem Gutshotel Groß Breesen in der Mecklenburgischen Schweiz, herzlich willkommen. Am Anreisetag stehen ein Spieleabend und eine Nachtwanderung auf dem Programm. Tags darauf können Urlauber Plätzchen backen, wandern und basteln, Geschichten hören, Märchenfilme schauen und am Lagerfeuer Weihnachtslieder singen. Ab 45 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück können sich Gäste im Gutshaus auf die Adventszeit einstimmen.

Am zweiten Adventswochenende vom 2. bis 4. Dezember stehen nach einer romantischen Laternenwanderung Suppe und Glühwein zum Aufwärmen am Lagerfeuer bereit. Außerdem gibt es eine Stummfilmnacht im Spätkino mit Kuscheldecken und -kissen sowie Schokolade. Tags darauf können die Gäste ein Langschläferfrühstück genießen. Conny Weiß, die Chefin des Bücherhotels, liest anschließend bei Bratäpfeln und Plätzchen vorweihnachtliche Geschichten. Abends können die Kalorien vom Buffet beim „Tanz in den Advent“ verbrannt werden. Dieses Angebot ist für 149 Euro pro Person inklusive zweier Übernachtungen verfügbar.
Weitere Informationen: www.gutshotel.de

Für Gruppen: Weihnachtsrallye und Schaukochen im Radisson Blu Hotel Stralsund
Weihnachtsfeier mal anders im Radisson Blu Hotel in Stralsund: Nach einem weihnachtlichen Aperitif zur Begrüßung um 17.30 Uhr startet die Radisson Blu-Weihnachtsrallye, die quer durch das ganze Hotel verläuft und mit Geschicklichkeitsaufgaben und Wissensfragen aufwartet. Anschließend können sich die Gäste am Buffet stärken. 50 bis 130 Personen können an der Rallye teilnehmen.

Der Genuss steht bei bei der Weihnachtsfeier mit Schaukochen im Mittelpunkt: Gäste mixen ihren eigenen Begrüßungscocktail, bereiten gemeinsam mit dem Küchenteam ein selbstausgewähltes Menü – mariniertes Carpaccio vom Weiderind, pochiertes Filet vom Lachs oder Schweinefilet im Pestomantel – zu und bekommen dieses im Anschluss im Restaurant serviert. Dieses Angebot kostet 29,50 Euro pro Teilnehmer.
Weitere Informationen: www.hotelinstralsund.de

Für Weihnachtsmusikliebhaber: Adventskonzerte und Weihnachtsmarkt am Schloss Ulrichshusen
Auf dem Weihnachtsmarkt in der alten Feldsteinscheune am Schloss Ulrichshusen wird an den ersten drei Adventswochenenden jeweils Samstag und Sonntag von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr Uhr ein vielfältiges Angebot an Weihnachtsdekoration und -geschenken präsentiert. Nach dem Weihnachtsmarktbesuch können die Gäste ab 109 Euro pro Person im Doppelzimmer des Schlosshotels inklusive Frühstück und einem Adventsmenü im Restaurant „Am Burggraben” residieren. Darüber hinaus ist eine Eintrittskarte für eines der Adventskonzerte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern inbegriffen. Urlauber können vom 26. November bis zum 11. Dezember bei den Konzerten der Preisträger unter anderem das Vokalemsemble amacord und das Klavierduo Stenzel erleben. Am 27. November 2011 findet zudem ein Kinderkonzert statt.
Weitere Informationen: www.ulrichshusen.de

Heiße Inselweihnacht: Feuerzangenbowle auf Usedom und Rügen
Gäste des Travel Charme Hotels „Strandidyll Heringsdorf“ können über die Feiertage vom 23. bis 26. Dezember bei einem Glas Feuerzangenbowle während der „Flimmerstunde“ in der Club Bar entspannen. Ein buntes Programm lässt Weihnachts- und Wellness-Freunde strahlen: Nach einem Begrüßungsempfang, einem Besuch vom Weihnachtsmann, Kaffee und selbstgebackenem Stollen folgt am Heiligabend ein Galamenü mit musikalischem Festprogramm. Das Arrangement mit drei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet und zwei Abendessen im Restaurant „Giardino“ und Wellness-Bereich kann ab 460 Euro pro Person gebucht werden.
Weitere Informationen: www.travelcharme.com

Ein weihnachtliches Programm bietet auch die Strandresidenz „Aquamaris“ im Seebad Juliusruh auf Rügen. Gäste erhalten zur Begrüßung einen Aquamaris-Christmascocktail und können einem Nachmittag mit Feuerzangenbowle genießen. Außerdem beinhaltet das Arrangement eine Strandwanderung, ein Weihnachtsfeuer und abwechslungsreiche Themenbuffets. Am Heiligabend schaut zudem Knecht Ruprecht mit allerlei Überraschungen vorbei. Vier Nächte im Doppelzimmer inklusive Frühstückbuffet können ab 299 Euro gebucht werden.
Weitere Informationen: www.aquamaris.de

Feuerzangenbowle und Butterstollen können Gäste bei Kaminfeuer vom 21. Dezember bis zum 28. Dezember 2011 im ACÁ Hotel Mönchgut im Ostseebad Baabe auf Rügen genießen. Neben vier Mal „Mönchguter Frühstücksbuffet“ erwartet Besucher am Anreisetag ein Drei-Gänge-Abendmenü und ein weihnachtliches traditionelles „Mönchguter Buffet“ am Heiligen Abend, worauf das Mecklenburger „Gänseessen“ am ersten und ein „Rügener Fischmenü“ am zweiten Weihnachtsfeiertag folgen. Außerdem kann die Christvesper mit Krippenspiel in der Dorfkirche zu Baabe besucht werden. Im Wellness-Bereich warten eine Finnische Sauna, eine Dampfsauna und ein Tekaldarium. Das Angebot für vier Übernachtungen ist für 378 Euro pro Person im Doppelzimmer Superior buchbar.
Weitere Informationen: www.aca-hotel.de

Für Wellness-Fans: Cleopatrabad in der Kaiserwanne im Hotel Wreecher Hof in Putbus
Einmal wie Cleopatra in Milch baden – Zu einem Cleopatrabad für zwei in der Kaiserwanne lädt das Hoteldörfchen Wreecher Hof in Putbus auf Rügen seine Gäste vom  23. bis 28. Dezember 2011 ein. Beim gemeinsamen Weihnachtsbaumschmücken mit Glühwein, Stollen, Lebkuchen und anschließendem Feinschmecker-Menü wird der Heiligabend in gemütlicher Atmosphäre begangen. Am ersten Weihnachtsfeiertag beginnen die Gäste mit einer romantischen Winterwanderung, die von Familie Jürgens, den Geschäftsführern des Hotels, geleitet wird und mit einem Festtagsmenü inklusive Champagner-Gruß endet. Am Vormittag des 26. Dezember stehen zwei Eintrittskarten für die Weihnachtsmatinee im Theater Putbus zur Verfügung. Der Preis pro Person für vier Übernachtungen im Doppelzimmer beträgt ab 415 Euro.
Weitere Informationen: www.wreecher-hof.de

Für Naturliebhaber: Lesungen und Dia-Show auf der Insel Rügen
Im Parkhotel Rügen in Bergen erhalten Gäste vom 23. bis 27. Dezember ein Weihnachtspaket, das mit der Live-Dia-Show „Atem des Himmels – Faszination Natur auf Rügen und Hiddensee”, einem Vortrag und einer Lesung am zweiten Weihnachtsfeiertag besticht. Naturfotograf Rico Nestmann erzählt über die Natur Rügens und Hiddensees mit besonderer Berücksichtigung der Kraniche und Seeadler. Das Vier-Sterne-Haus empfängt seine Gäste am 23. Dezember 2011 im Garten des Hotels mit einem weihnachtlichen Begrüßungsgetränk sowie mit Fackelschein und Trompetenklängen. Die Kaffeetafel am Nachmittag des 24. Dezember wird von weihnachtlichen Geschichten und Musik begleitet, ehe der Heiligabend mit einem reichhaltigen Weihnachtsbuffet endet. Am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages können sich die Gäste auf ein festliches Vier-Gänge-Menü mit musikalischer Begleitung freuen. Zudem erhalten sie ein Weihnachtsgeschenk und an allen Tagen sind Sauna, Dampfbad und Infrarot Fit- und Gesundheitskabine kostenlos zugänglich. Dieses Arrangement ist für 325 Euro pro Person für vier Übernachtungen im Einzel- und im Doppelzimmer buchbar.
Weitere Informationen und Pakete unter www.parkhotel-ruegen.de

Für Weihnachtsmuffel: Erholung im Ostseebad Zinnowitz
Weihnachten ohne Weihnachtsmusik, -schmuck und Bescherung? Im Hotel Casa Familia im Ostseebad Zinnowitz auf Usedom haben Gäste mehr Zeit für sich selbst. „Wir stellen fest“, so Andreas Queisner, der Leiter des Hauses, „dass es viele Menschen gibt, die dem Weihnachtsrummel entfliehen und trotzdem in einer gemütlichen, familiären Atmosphäre Urlaub machen wollen“. Steigende Buchungszahlen bestätigen diese Tendenz. Das Winterwohlfühlprogramm umfasst festliche Buffets, Fackelwanderungen, besinnliche Lesungen am Kaminfeuer, verschiedene Wellness-Behandlungen, Pausen beim Malen, Töpfern oder Zeichnen im hauseigenen Kreativcenter und Kinderbetreuung. Drei Übernachtungen im Doppelzimmer können ab 129 Euro pro Person gebucht werden.
Weitere Informationen: www.casafamilia.de

Herrschaftlich im Land Fleesensee: Weihnachten im Schloss verbringen
Vom 23. bis 26. Dezember ermöglicht das Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee seinen Gästen ein besonderes Weihnachtserlebnis. Gäste können drei Nächte in dem 1842 erbauten Schloss Blücher residieren und ein traditionelles Weihnachtsprogramm erleben. Nach einem Sektempfang warten eine Weihnachtsüberraschung auf jedem Zimmer sowie ein weihnachtliches Buffet. Neben einer Schlossführung können die Gäste ein Schaukochen im Wintergarten verfolgen oder eine Kutschfahrt durch das Land Fleesensee unternehmen, während sich die Kinder im Spielzimmer unter Aufsicht vergnügen. Außerdem bringt der Weihnachtsmann allen kleinen Gästen eine Überraschung, bevor das festliche Vier-Gänge-Gala-Menü am Heiligabend beginnt. Das Angebot kostet 348 Euro pro Person.
Weitere Informationen: www.radissonblu.de

Weihnachtsbaum im Zimmer in Warnemünde und Hohe Düne
Bei der Ankunft im Hotel Neptun in Warnemünde stehen im Hotelzimmer ein Weihnachtsbaum sowie festliche und weihnachtliche Dekoration zum Schmücken schon bereit. Während die Eltern mit einem Getränk begrüßt werden und bei einer Fackelwanderung mit Musik und Glühwein am breiten Sandstrand winterliche Ostseeluft schnuppern, kochen und backen Animateure mit den Kindern. Auf der Kinderweihnachtsfeier bringt der  Weihnachtsmann den kleinen Gästen Geschenke. Kulinarisch werden die Gäste mit weihnachtlichem Gebäck aus der hauseigenen Konditorei sowie einem Weihnachtsmenü und -brunch an den Feiertagen verwöhnt. Abendliche Fackelwanderungen am Meer, Kutsch- oder Schlittenfahrten sowie Tanz und Live-Musik in der Sky-Bar runden das Weihnachtsprogramm ab. Dieses Angebot ist für vier Tage ab 538 Euro pro Person buchbar, wobei das Arkona Spa den Gästen zur täglichen Nutzung zur Verfügung steht.
Weitere Informationen: www.hotel-neptun.de

Entspannte Weihnachtsfeiertage: Wer das Weihnachtsangebot der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Warnemünde bucht, darf sich ebenfalls über einen Tannenbaum im Zimmer freuen. Die Kleinen können sich auf ein spannendes Programm mit Wichtelprüfung, Weihnachtsbasteln, Plätzchenbackstube und Weihnachtsolympiade mit Käpt’n Blaubär und Hein Blöd auf dem Kinderschiff Elvira freuen. Am 23. Dezember findet ein Candle-Night-Schwimmen mit Kaminfeuer statt. Am Heiligabend lädt der Weihnachtsmann zu Geschichten und Bescherung mit anschließendem Vier-Gänge-Menü ein. Der erste Weihnachtsfeiertag beginnt mit dem reichhaltigen Genießer-Brunch. Mit dem kostenlosen Besuch des Hohe Düne Spa können Gäste zudem allerhand Wellness-Anwendungen, wie zum Beispiel Sauna, Dampfbad, Türkisches Hamam oder Massagen genießen. Für drei Nächte ist dieses Arrangement ab 378 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstücksbuffet verfügbar.
Weitere Informationen: www.hohe-duene.de

Deutschlands ältestes Seebad Heiligendamm: Feiertage im luxuriösen Ambiente
Das Grand Hotel Heiligendamm bietet seinen Gästen ein Weihnachtsfest in luxuriösem Ambiente mit Gaumenfreunden und Wellness. Gäste erhalten einen Champagnerempfang mit der Hoteldirektion am 23. Dezember und können in der weihnachtlich geschmückten Lobby Geschenke am Christkindlstand kaufen. Den kleinen Gästen wird im Eisbären Kinderclub ein abwechslungsreiches Kinderprogramm geboten, während die Eltern eine Kremserfahrt durch die winterliche Landschaft mit heißem Glühwein unternehmen. Neben weihnachtlichen Menüs und anderen Köstlichkeiten sorgen verschiedene Lesungen, Live-Musik sowie ein Filmabend für Unterhaltung. Am Heiligabend kann auf Wunsch der Weihnachtsgottesdienst im Doberaner Münster besucht werden. Zudem erhalten kleine und auch große Gäste ein Geschenk von Weihnachtsmann und Christkind, bevor sie ein festliches Weihnachtsbuffet genießen. Auch am ersten Weihnachtsfeiertag stellt das Kurhaus Restaurant den Gästen ein reichhaltges Fünf-Gänge-Weihnachtsmenü bereit. Ab 580 Euro pro Person können Gäste für drei Nächte dieses Arrangement genießen.
Weitere Informationen: www.grandhotel-heiligendamm.de
 Zwei auf einen Streich – Weihnachten und Silvester im Doppelpack in Plau am See
Wer sowohl Weihnachten als auch Silvester nicht zu Hause feiern möchte, dem bietet beispielsweise das Parkhotel Klüschenberg in Plau am See ab 698 Euro pro Person die Möglichkeit einer Weihnachts- und Silvesterreise an. Das Vier-Sterne Haus begrüßt seine Gäste mit einem norddeutschen Eierpunsch und einem Begrüßungsständchen des Kinderchors „Plauer Flinkfleuter“. Während der Zehntagesreise erwartet die Gäste ein vielseitiges Angebot mit Weinverkostung, Tanztee und Stadtführung. Den Heiligabend verbringen sie in gemütlicher Atmosphäre mit Feuerzangenbowle, Weihnachtsgeschichten und -liedern. Des Weiteren steht eine Christmesse in der Stadtkirche zu Plau auf dem weihnachtlichen Programm. Auf dem Klüschenberg-Silvesterball mit traditionellem Bleigießen und Videovorführung feiern die Gäste in das neue Jahr.
Weitere Informationen: www.klueschenberg.de

Es lebe Las Vegas: Themenpartys in der Marina Wolfsbruch
Advents-Motto-Partys bietet das Hotel Best Western Premier Marina Wolfsbruch in der Mecklenburgischen Seenplatte an. Dekoration, Musik, Tanz und Buffet sind auf das jeweilige Motto abgestimmt und versetzen die Gäste jeden Freitag und Samstag in andere Welten. An vier Wochenenden stehen die Themen „Viva Las Vegas – Willkommen im Marina’s Palace“ (18./19. November), „Blues Brothers – Unterwegs im Auftrag des Herrn“ (25./26. November), „Die goldenen Zwanziger – Charleston, Swing und Schlager“ (2./3.Dezember) und „Frohes Hawaiinachten – Ukulelen unterm Weihnachtsbaum“ (9./10. Dezember) auf dem Programm. Der Eintritt für die Party mit Buffet kostet 45 Euro.
Weitere Informationen: www.marina-wolfsbruch.de

Kataloge, Informationen und Buchung beim Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern unter www.auf-nach-mv.de oder unter der Rufnummer 0381 40 30 500.


urlaubsnachrichten.de
Menü