10. Nov 2011 | Nr. PM 128/11 | Kategorie: Regionenpressedienst

Rügens Reize im Winter entdecken

Rügen im Winter, Foto: TZR/Th. Kalek

Rügen im Winter, Foto: TZR/Th. Kalek

Verein „inselreich“ schnürt Arrangements für die Nebensaison

Unter www.insel-reich-ruegen.de präsentiert das gleichnamige Netzwerk aus zwölf Tourismus-, Vertriebs- und Marketingunternehmen sowie Gastgebern ab sofort Angebote für die Nebensaison auf Deutschlands größter Insel. Hier finden Besucher unter anderem Wellness-, Erlebnis-, Radwander- und Gesundheitsangebote, die sich an Gäste richten, welche Rügens Reize fernab des Sommertrubels entdecken möchten. Zu den beliebtesten Angeboten zählt laut Netzwerk das Arrangement „Kreidetage“, das neben vier Übernachtungen in der Aquamaris Strandresidenz Rügen drei Anwendungen mit Rügener Heilkreide beinhaltet: eine Teilkörperkreidemassage und -packung sowie ein Kreideölbad. Es kostet 283 Euro pro Person im Doppelzimmer und ist vom 2. Januar bis 6. April 2012 sowie vom 28. Oktober 2012 bis zum 23. Dezember 2012 buchbar. Weitere Arrangements gibt es etwa zur Sanddornernte am Kap Arkona, zu Elektrobike-Touren oder zum Wandern. Zudem bietet die Plattform auch einen Online-Shop mit regionalen Produkten wie Sanddornfruchtaufstrichen, -gelees und -likören oder Rügener Heilkreide für Anwendungen zu Hause.

Weitere Informationen: www.insel-reich-ruegen.de, www.ruegen.de


urlaubsnachrichten.de
Menü