27. Jul 2011 | Nr. 82/11 | Kategorie: Regionenpressedienst

Weltgrößtes Beachvolleyballturnier auf Usedom

Foto: www.usedom.de

Foto: www.usedom.de

1.200 Sportler treffen sich vom 29. bis 31. Juli 2011 in Karlshagen

Sportliches Kräftemessen in Karlshagen: Vom 29. bis 31. Juli wird im Ostseebad der Usedom-Beachcup veranstaltet. 1.200 Sportler sind dann am weißen Sandstrand der Ostseeinsel zu bewundern. Gespielt wird bei dem Strandvergnügen in Zweierteams, beim Quadro-Mixed-Beachcup in gemischten Viererteams. Am 29. Juli lernen sich alle Teams bei der Come-Together-Party kennen. Tags darauf lockt nach den Spielen die Latin-Night-Beachparty, auf der bis in die frühen Morgenstunden hinein getanzt werden kann. Für Urlauber ist der 31. Juli interessant: Zum einen werden an diesem Tag die Finalrunden gespielt, zum anderen kommen Gäste hier auch zum Einsatz. Beim Fun-Cup-Pokal treten Urlauber und Einheimische ganztägig gegeneinander an. Anmeldungen hierfür werden am 30. Juli im Organisationszelt entgegengenommen. Übrigens findet der Usedom-Beachcup in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal statt. 2008 wurde die Veranstaltung  als das „largest beach volley tournament“ in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen.

Weitere Informationen: www.usedom.de, www.usedom-beachcup.de


urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen