25. Mai 2011 | Nr. 58/11 | Kategorie: Regionenpressedienst

On air: Von der Jugendherberge in den Radiosender

Foto: DJH

Einrichtung in Wismar bietet im Sommer ANTENNE MV-Feriencamp an

Wie wird der Wetterbericht im Radio gemacht? Antworten darauf finden Gäste der Jugendherberge Wismar, die das so genannte „ANETENNE MV-Feriencamp“ buchen, ein neues Angebot des Deutschen Jugendherbergswerkes in Zusammenarbeit dem privaten Radiosender ANTENNE MV. Dabei erleben Kinder zwischen acht und 13 Jahren wie Wetterstatistiken erstellt werden und treffen unter anderem auf Wetter Werner, den Moderator des Wetterdienstes, der live und direkt von der Jugendherberge das Wetter verkündet. Zudem haben die Nachwuchsmoderatoren die Möglichkeit, das Funkhaus in Plate zu besuchen. Das Angebot richtet sich an Kinder, die hinter die Kulissen eines Radiosenders schauen möchten und sich für Meteorologie interessieren. Zur Auswahl stehen zwei Termine zum Preis vom 229 Euro pro Person: die Woche vom 31. Juli bis zum 6. August sowie vom 7. August bis zum 13. August 2011. Die Autogrammstunde, das Treffen mit Moderatoren und eine Studioführung sind im Preis enthalten. Zudem stehen ein Tierparkbesuch, eine Hafenrundfahrt und eine Jugendherbergsdisko auf dem Programm.

Alle Programme werden von geschultem Personal rund um die Uhr begleitet. Das Deutsche Jugendherbergswerk hat in einer eigenen Ausbildungsreihe in Zusammenarbeit mit dem Landesjugendring Betreuer in verschiedenen Bereichen unterrichtet. Neben dem geplanten Programm und den Tagestouren bleibt den Kindern genug Zeit für Badespaß, Fußballspiele, Grillen, Disko oder Karaoke.

Weitere attraktive Ferienangebote gibt es beispielsweise auf dem Zeltplatz der Jugendherberge Beckerwitz an der Ostseeküste. Eine Woche lang tauchen Kinder von zehn bis 13 Jahren in die Welt der Piraten ein. Auf den Spuren von Kapitän Rotbart werden Piratenklappen und Augenklappen gebastelt, geheimnisvolle Schatzkarten enträtselt und am Strand nach Gold gesucht. Ihre Vorbilder erleben die Nachwuchs-Piraten beim Besuch des Piraten-Open-Air in Grevesmühlen. Piratenparty, Seemannsgarn am Lagerfeuer und Seeräuber-Quiz runden die Woche ab. Termine: 3. bis 9. Juli und 10. bis 16. Juli 2011. Das Angebot kostet 199 Euro pro Person. Zelte werden gestellt.

Wer für Pferde schwärmt, ist im Ferienlager der Jugendherberge Burg Stargard richtig. Voltigieren, Reiten, Putzen, Hufauskratzen, Füttern und Misten stehen hier auf dem Ferienprogramm. Termine: 17. bis 23. Juli und 24. bis 30. Juli 2011. Das Angebot kostet 229 Euro pro Person.

Informationen und Buchung: Tel.: 0381 776670 oder per E-Mail unter service-mv@jugendherberge.de, www.jugendherbergen-mv.de/ferienlager


urlaubsnachrichten.de
Menü