10. Mai 2011 | Nr. 51/2011 | Kategorie: Regionenpressedienst

Königinnenwahl an der Mecklenburgischen Ostseeküste

Insel Poel sucht Rapskönigin – Graal-Müritz Rhododendronkönigin

Kurz nach der Hochzeit des britischen Kronprinzen in London stehen auch an der Mecklenburgischen Ostseeküste zwei herrschaftliche Feste auf dem Programm: die Wahl der Rapskönigin auf der Insel Poel und die der Rhododendronkönigin im Ostseeheilbad Graal-Müritz. Auch wenn diese Veranstaltungen ohne Blaublüter gefeiert werden, dürfen sich Gäste auf ein facettenreiches Programm freuen.

Eine lange Tradition hat die Rapszüchtung auf der Wismar vorgelagerten Insel Poel, schließlich wird die Nutzpflanze hier seit über 100 Jahren angebaut. Am 14. Mai dreht sich auf dem Eiland alles um die goldgelbe Pflanze. Besucher erwarten ein Markt mit typischen Rapspro­dukten, ein Themenpark, ein buntes Programm für die ganze Familie, eine Reihe von kulinarischen Angeboten, Musik und Tanz. Höhepunkt ist die Wahl der Rapsblü­tenkö­nigin, der ein 37 Quadratkilometer großes Königreich zu Füßen gelegt wird, das auch von Wan­derern, Radfahrern und Naturliebhabern genutzt wird. Einen Tag nach dem Rapsblütenfest wird am 15. Mai das 6. Landesshantychortreffen Mecklenburg-Vorpommerns auf der Insel Poel veranstaltet. Chöre aus Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen treffen sich in Kirchdorf auf Poel, um ihr Pub­likum für die maritimen Lieder zu begeistern.

Ein paar Küstenkilometer weiter östlich, in Graal-Müritz, wird vom 20. bis 22. Mai das Rho­dodendronparkfest gefeiert. Mit mehr als 60 verschiedenen Rhododendron-Sorten und etwa 2.000 Stauden gehört der 4,5 Hektar große Park zu den größten Deutschlands. Die Blüten der „Rosenbäume“ lassen den Park von Mai bis Juni in nahezu allen Farben erstrahlen. Beim Rhododendronpark­fest zeigen mehr als 50 Kunsthand­werker aus der Region ihr Können und bieten auf der Bummelmeile Kunsthandwerkliches zum Verkauf an. Besucher erleben das Flair des Rhodo­dendronparks, die vielfältigen Angebote und die Gastlichkeit des Ostseeheilbades, dem Königreich der neuen Rhodo­dendronkönigin, die am 21. Mai gewählt wird.

Weitere Informationen unter www.insel-poel.de, www.graal-mueritz.de und www.ostseeferien.de

Foto: www.ostseeferien.de, M. Frick


urlaubsnachrichten.de
Menü