04. Apr 2011 | Nr. 38/11 | Kategorie: Regionenpressedienst

Erster Beach-Polo-Ostsee-Cup in Warnemünde

Noch bevor Badegäste sich am Strand von Warnemünde vergnügen, zeigen dort 70 argentinische Pferde beim ersten Beach-Polo-Ostsee-Cup vom 20. bis 22. Mai Warnemünde ihr Temperament. Der Strand verwandelt sich dann zur sportlichen Spielfläche für etwa sechs nationale und internationale Polo-Teams. Bei der kostenfrei zu beobachtenden Veranstaltung haben Gäste die Möglichkeit, das perfekt abgestimmte Miteinander von Mensch und Pferd zu erleben. Führungen und ein Rahmenprogramm für die ganze Familie runden das Stranderlebnis ab. Wer den Beach Polo Ostsee Cup mit eigenen Gästen oder Geschäftspartnern erleben möchte, kann sich in der Lounge einmieten und auf einen Tag voller Genuss für Augen und Gaumen freuen. Tageskarten für die Lounge inklusive Catering sind Rostock Marketing unter der Rufnummer 0381 5480022 erhältlich. Nach der Veranstaltung mit den Vierbeinern bestimmen wieder Volleyball spielende Gäste oder Sandburgen bauende Kinder oder den Strand.

Weitere Informationen: www.rostock.de, www.beachpolo-warnemuende.de

Foto: Holger Schupp


urlaubsnachrichten.de
Menü