02. Feb 2011 | Nr. 12/2011 | Kategorie: Regionenpressedienst

Besondere Stadtführung: „Kleine Kneipenplauderei“ in Schwerin

Tourist-Information bietet kulinarische Entdeckungstour an

Einblicke in traditionsreiche Schweriner Hotel- und Gastronomiebetriebe erhalten Gäste bei einer neuen Stadtführung der Tourist-Information. Unter dem Titel „Kleine Kneipenplauderei“ lauschen Gäste dabei von Mai bis Dezember jeden ersten und dritten Samstag um 15.30 Uhr Anekdoten aus vergangenen Zeiten und genießen Kostproben Schweriner Spezialitäten. Treffpunkt ist der Alte Markt vor dem Rathaus. Der zweistündige kulinarische Streifzug beginnt mit einem Begrüßungsgetränk im Weinhaus Wöhler. Im Altstadtgasthaus „Zur Guten Quelle“ können die Besucher bei einer Schmalzstulle auf den Spuren Fritz Reuters wandeln, der hier zu Gast war. Die Route endet mit einem Bier im Brauhaus Stadtkrug, wo die Teilnehmer des Rundgangs den Tag gemütlich ausklingen lassen. Die „Kleine Kneipenplauderei“ kostet neun Euro pro Person. Tickets sind in der Schweriner Tourist-Information erhältlich oder können unter der Rufnummer 0385 5925222 reserviert werden.

 Weitere Informationen: www.schwerin.info

Foto: Stadtmarketing Schwerin



urlaubsnachrichten.de
Menü