12. Jan 2011 | Nr. 04/11 | Kategorie: Pressemitteilungen

Einladung zu den Pressereisen 2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

2011 wollen wir mit Medienvertretern wieder auf vielfältige Entdeckungstouren in Deutschlands Nordosten gehen. Wir haben für deutschsprachige Journalisten sieben Gruppenreisen vorgesehen, die uns zu Höhepunkten und Geheimtipps zwischen Ostseeküste und Seenplatte führen werden.

1. Die erste Tour des neuen Jahres ist geknüpft an die neue Flugverbindung zwischen der Mainmetropole Frankfurt und der Hansestadt Rostock, für die erstmals der Sommerflugplan der Lufthansa einen Tag früher in Kraft gesetzt wird. Unter dem Slogan „Von Skyscrapern zu Seebädern“ führt die Reise unter anderem in das erste deutsche Seebad Heiligendamm, die Wiege des Wellness und der Bäderkultur.

2. Inspiration finden und Kunst genießen ist das Thema der sich zweiten Reise mit dem Titel „Sommergäste in Künstlerkolonien“, in der Orte, Ausstellungen und Künstler in Ahrenshoop, Güstrow, Schwaan und Schwerin besucht werden.

3. Die dritte Reise stellt unter dem absichtlich doppeldeutigen Titel „Rückzugsinseln“ Individualreiseziele für Muße und Besinnung in den Mittelpunkt. Das können und werden große und kleine Inseln sein, aber auch Angebote zum Ausspannen, zum Zurückziehen.

4. Die Tour „Klein und fein – Meck-Pomm abseits von Seebädern und Hansestädten“ widmet sich Geheimtipps im Urlaubsland und stellt Neues in kleinen, geschmackvollen Häusern und unbekannteren Ecken des Landes vor.

5. Sportlich geht es bei der ersten Pressereise mit ausschließlich Elektrofahrrädern zu, die auf die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und auf die Insel Rügen, also in zwei „Movelo-Modellregionen“ führen wird. Das Kunstwort „movelo“ steht für die Kombination von Elektrorad, gut erschlossenen Radwegen und Verleihstationen.

6. Weiterhin sollen im Wasserreich Mecklenburg-Vorpommern, in dem sich ein See an den anderen reiht, die „Kleinen Schwestern der Müritz“ vorgestellt werden, die neben einer wunderbaren Natur auch vielfältige touristische Möglichkeiten bieten.

7. Schließlich geht es bei der Tour unter dem Motto „Ernten und Essen“ um Erlebnisse im Genussreich Mecklenburg-Vorpommern im Herbst.

Unter www.urlaubsnachrichten.de/pressereisen finden Sie die Themen und Termine, abgegrenzt nach einzelnen Reisegebieten. Ich möchte Sie bitten, über diesen Link bis 4. Februar 2011 Ihr Interesse für eine oder mehrere Pressereisen zu bekunden. Da die Teilnehmerzahl für die einzelnen Reisen auf maximal zehn Personen begrenzt ist, kann es allerdings wie in der Vergangenheit sein, dass wir nicht alle Wünsche berücksichtigen können und eine Auswahl treffen müssen.

Sicherheitshalber hier noch einmal das generelle Prozedere auf einen Blick:

1. Interessenbekundung von Journalisten bis 4. Februar 2011

2. Einladung der ausgewählten Journalisten durch den Tourismusverband bis Anfang März 2011

3. Verbindliche Rückmeldung der eingeladenen Journalisten bis Ende März 2011

4. Versand des detaillierten Reiseprogramms ca. vier Wochen vor Reisebeginn

Weiter zur Anmeldung: www.urlaubsnachrichten.de/pressereisen


urlaubsnachrichten.de
Menü