06. Sep 2010 | Nr. 126/10 | Kategorie: Regionenpressedienst

Literarische Oma-Opa-Enkel-Tage im Bücherhotel Groß Breesen

Hier werden Kinder zu Autoren

Das Bücherhotel Groß Breesen in der Mecklenburgischen Schweiz hat ein Angebot speziell für Omas, Opas und deren Enkelkinder gestrickt. Die vier erlebnisreichen Tage sind in sieben Kapitel unterteilt. In Kapitel eins steht eine Märchenstunde auf dem Programm. Sie dient als Inspirationsquelle für die Kleinen, denn am nächsten Tag dürfen sie sich darin versuchen, selbst ein kleines Buch zu schreiben, das dann auch illustriert und gedruckt wird. Die Erstellung des Buches wird von den Gastgebern betreut, aber auch Oma und Opa dürfen den einen oder anderen Tipp geben. Nach so viel Kopfarbeit geht es ins Freie zum der Besuch Wölfe und Bären im Natur- und Umweltpark in Güstrow. Zudem gilt es bei einem abendlichen Waldspaziergang einen Schatz zu finden und sich am Lagerfeuer Bratwurst und Knüppelkuchen schmecken zu lassen. Im letzten Kapitel der gemeinsamen Urlaubstage können sich die Kleinen als Stars fühlen und bei einer Vorstellung auftreten.

Weitere Informationen: www.gutshotel.de, www.mecklenburgische-schweiz.com

Foto: Gutshotel Groß Breesen


Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen