24. Jun 2010 | | Kategorie: Regionenpressedienst

Kinder kostenlos auf Schloss Teschow

Aktivitäten von Kanufahr bis Kuh-Safari versüßen die Ferien

Die Feriensaison im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern eröffnet das Schloss Teschow in der Mecklenburgischen Schweiz mit einen neuen Familienangebot: Kinder bis zu zwölf Jahren übernachten kostenlos in der herrschaftlichen Residenz. Das Angebot gilt sowohl für die Selbstversorgung in den Apartments wie auch in den Familienzimmern Deluxe. So rückt der Traum vieler Kinder, sich einmal wie ein Prinz oder eine Prinzessin auf einem Schloss zu fühlen, näher. Der Aufenthalt kann durch viele Aktivitäten ergänzt werden. So können Familien vor Ort Fahrräder ausleihen, im angrenzenden Teterower See baden, in der Schlossbäckerei Brot backen, Reitstunden auf dem gegenüberliegenden Reiterhof „Silberberg“ nehmen oder eine „Kuh-Safari“ buchen. Dabei geht es vorsichtig mit einem Geländewagen mitten in eine Kuhherde auf einem benachbarten Bauernhof hinein, aus dem die Tiere aus nächster Näche beobachtet werden können. Die Mitarbeiter des Hotels organisieren unter anderem auch Kanufahrten auf der Peene, Fahrten mit der Draisine oder geben Tipps für Ausflüge in die Umgebung, etwa zum Freilichtmuseum in Tellow, zum Natur- und Umweltpark in Güstrow oder zum Haustierpark in Lelkendorf.

Weitere Informationen: www.schloss-teschow.de

Foto: arcona Hotels & Resorts


urlaubsnachrichten.de
Menü