08. Jun 2010 | | Kategorie: Regionenpressedienst

Familienziel Piratentheater

Freiluft-Show „Piraten vor Cartagena“ startet am 18. Juni in Grevesmühlen

Piraten kommen nie aus der Mode. Das beweisen zahlreiche Spektakel rund um Seeräuber, die entlang der Küste Urlauber in den Bann ziehen, darunter die Störtebeker-Story auf Rügen. Einen ebenso festen Platz in diesem Reigen hat das Piraten-Open-Air-Theater in Grevesmühlen. Unter dem Titel „Piraten vor Cartagena“ wird am 18. Juni die Spielsaison eröffnet, zu dem laut Veranstalter etwa 40.000 Gäste erwartet werden. Im Freiluftstück geht es um die Suche nach dem sagenhaften Schatz von Siri Tong, der gefunden werden soll und die Helden der Geschichte in zahlreiche Abenteuer verwickelt. Gespielt wird bis zum 5. September jeweils dienstags bis samstags um 19.30 Uhr sowie sonntags um 16.00 Uhr. Inspiriationsquelle für die vorigen und auch diese Episode ist der Roman „Die Schatzinsel“ von R. L. Stevenson. Und wenn beim Lesen des Buches die Abenteuer des Capt´n Flint nur Fantasie bleiben, geben Kanonendonner, Fechtszenen und Säbelgerassel beim Piraten-Open-Air in Grevesmühlen den Besuchern das Gefühl mitten in der Geschichte zu sein.

Weitere Informationen: www.piratenopenairtheater.de

Foto: www.piratenopenairtheater.de


urlaubsnachrichten.de
Menü