25. Mai 2010 | Nr. 78/2010 | Kategorie: Regionenpressedienst

Neues Kur- und Wellnesscenter in Göhren auf Rügen eröffnet

Rügen hat eine neue Wohlfühloase: Das Kur- und Wellnesscenter Mönchgut in Göhren auf Rügen bietet auf zwei Etagen modernste Wellnessanlagen und physiotherapeutische Einrichtungen auf dem neuesten medizinischen Stand. Die Kneipp- und Kureinrichtungen stehen auch Tagesgästen zur Verfügung, der Schwimm- und Saunabereich ist den Gästen des Hotels „Waldhotel Akzent“ vorbehalten. Eine Wasserwelt mit Whirlpool und Hallenschwimmbad, temperierte Duschanlagen mit Rund- und Schneckenduschen, ein Duschraum mit Eisregen, eine finnische Sauna, ein Tepidarium, bei dem der Gast bei 39 Grad in den Zustand des Fiebers versetzt wird, um das Immunsystem zu stärken, ein Schwitzbad, eine Infrarot-Kabine, ein Dampfbad, ein Kneippbecken, Fußbäder und vieles mehr. Daneben gibt es ein Vitalisarium mit durch Salzstein ionisierter Luft und Körper- und Wärmeliegen sowie ein Kreide-Bad. Individuell gestaltet für das Kur- und Wellnesscenter Göhren wurde diese Kabine speziell zur Behandlung mit Kreide als Kreide-Schlamm-Bad entwickelt. Die Betrieber des Wellness-Centers rechen mit rund 60 Gästen pro Tag.

Weitere Informationen: Kur- und Wellnesscenter Göhren, Tel.: 038308 50500, www.hotel-wellness-ruegen.de, www.ruegen.de


urlaubsnachrichten.de
Menü