08. Apr 2010 | | Kategorie: Pressemitteilungen

Von Golfen bis Radwandern – Aktivurlaub im Schloss

Viele der Guts- und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern bieten neben der Unterkunft auch die Möglichkeit, bei einem Aktivurlaub wieder aufzutanken und sich beim Golfen oder hoch zu Ross zu erholen.
Den Golfschläger schwingen können Gäste beispielsweise auf dem Grün des Schlosses Fleesensee. Der Golf & Country Club wartet mit fünf Golfplätzen mit mehr als 70 Löchern auf, auf denen vor der malerischen Kulisse des Schlosses Blücher geputtet werden kann. Wer das Golfen erst erlernen möchte, kann samstags um 12.00 Uhr bei einem kostenlosen Schnupperkurs mit Ex-Nationaltrainer Oliver Heuler feststellen, ob er Talent hat. Weitere Informationen: www.fleesensee.de

Dem Golfsport hat sich auch Schloss Teschow in der Mecklenburgischen Schweiz mit einem 18– Loch Meisterschaftsplatz, der Teil des 110 Hektar großen Golfparks ist, verschrieben. Aber auch für Gäste, die andere Aktivitäten dem Golfen vorziehen, hat das Fünf-Sterne-Hotel Arrangements zusammengestellt. Das Angebot „Erlebnisurlaub“ beispielsweise enthält neben 3 Übernachtungen im großzügigen Doppelzimmer auch eine Fahrt mit der Draisine durch die Mecklenburgische Schweiz, einen Besuch des Haustierparks in Lelkendorf oder eine Kanufahrt über die Peene, den Amazonas des Nordens.
Weitere Informationen: www.schloss-teschow.de

Familien und Pferdefreunde heißt beispielsweise der Ferien- und Pferdehof Gut Klein Nienhagen willkommen. Östlich der Stadt Rostock empfängt der Ferienbetrieb mit 13 Ferienwohnungen auf einer 45.000 Quadratmeter großen Gutshofanlage seine Gäste, die hier neben Reitunterricht auch Seminare rund ums Pferd besuchen können. Wer sein Pferd im Urlaub nicht zu Hause lassen möchte, kann es ebenfalls auf dem Gut in einer Box unterbringen. Weitere Informationen: www.gutshofurlaub.de

Aktivurlauber, die sich nicht allein für ein Schloss entscheiden möchten, schwingen sich nicht in den Pferde- sondern in den Fahrradsattel und erkunden gleich mehrere Herrenhäuser, beispielsweise auf der vom Tourismusverband zusammengestellten Rundtour. Sie führt über 140 Kilometer durch die Mecklenburgische Schweiz und verbindet Burg Schlitz, Schloss Schorssow, Schloss Ulrichshusen und viele weitere Herrenhäuser. Weitere Informationen: www.auf-nach-mv.de

Foto: Golfer am Schloss Fleesensee (Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee)

Foto: Golf- und Wellness-Hotel Schloss Teschow (Arcona Hotels & Resorts)


urlaubsnachrichten.de
Menü