08. Apr 2010 | Nr. TPD 2/10 | Kategorie: 14 Schlösser und Gärten

Mittsommernacht der Kultur: 30 Schlösser in drei Regionen laden ein

Offen stehen die Türen von etwa 30 Schlössern und Gutshäusern dreier Regionen Mecklenburg-Vorpommerns ihren Besuchern in einer der längsten Nächte des Jahres. Während der „Mittsommer Remise“ können Gäste am 19. Juni 2010 Herrschaftshäuser im Mecklenburger Parkland, im Peenetal und in der Mecklenburgischen Schweiz besuchen. Zwischen 15.00 und 23.00 Uhr erhalten die Besucher interessante Einblicke hinter die Kulissen und werden in die Kulturgeschichte der jeweiligen Guts- und Herrenhäuser, Schlösser und Parks entführt. Beispielsweise empfangen das Gut Dalwitz und Gutshaus Wesselstorf im Mecklenburger Parkland sowie Gut Gremmelin in der Mecklenburgischen Schweiz Kulturinteressierte zu einer Stippvisite. Während der Mitsommer-Remise soll das gemeinsame Kulturerbe aufleuchten und die Gäste in alte Zeiten und genussvolle Momente entführen: Klassische Klänge auf einer Insel mit Herrenhauskulisse, Abendsonne beim Spaziergang durch historische Parkanlagen, Gespräche mit Gutshausbesitzern bei einem Glas Wein am Lagerfeuer, Ausstellungen zu Gutshäusern sowie Führungen in alten Gemäuern. Lesungen und Vorträge laden zusätzlich zum Verweilen und Genießen der Häuser, Parks und Landschaften ein. Die Gäste erwartet ein stündlich wechselndes Abendprogramm.

Die Gutshäuser sind neben der Anreise mit dem eigenen PKW per Shuttle-Bus zu erreichen, die Besucher von Rostock, Stralsund, Wismar und Güstrow in die 3 Regionen bringen und dort pendeln. Tickets sind zu einem Preis von 12,00 Euro ohne und 19,00 Euro mit Shuttle, an den Tourist-Informationen in Rostock, Stralsund, Wismar, Güstrow und Schwerin, über die Agentur Sphinx ET, über das Internet oder am Abend des 19. Juni an den Gutshäusern erhältlich.
Weitere Informationen unter www.mittsommer-remise.de

Fotos:
Gutshaus Wesselstorf (Andreas Knoll)

Deckblatt Faltblatt Mittsommer Remise (Sphinx ET)

Gutshaus Dalwitz (Feriengut Dalwitz)


Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen