12. Dez 2009 | Nr. 149/2009 | Kategorie: Pressemitteilungen

Tourismusbranche erwartet guten Jahresabschluss

Die Tourismusbranche in Mecklenburg-Vorpommern rechnet mit einem guten Jahresabschluss 2009. Eine Befragung des Landestourismusverbandes unter rund 600 Betreibern von Hotels, Ferienwohnungsanlagen und Pensionen ergab, dass sie vor allem zu Silvester eine sehr hohe Auslastung der Betten erwarten, die in einigen touristischen Zentren bei 90 Prozent liegt. Dies entspricht den Angaben der Befragten zufolge in etwa der Auslastung im Vorjahreszeitraum. Dennoch haben auch Kurzentschlossene die Möglichkeit, den Jahreswechsel in Mecklenburg-Vorpommern zu verleben. „Zum Jahresende präsentiert sich das Urlaubsland noch einmal in Hochform – ein krönender Abschluss für ein trotz teils widriger Umstände erfolgreiches 2009“, sagte Mathias Löttge, Präsident des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern.

Auch über Weihnachten werden viele Quartiere verhältnismäßig gut gebucht sein, wenn auch die Bettenauslastung mit 40 bis 50 Prozent traditionell geringer ausfällt als zum Jahreswechsel. Gleichwohl habe sich Mecklenburg-Vorpommern in den vergangenen Jahren als Reiseziel auch im Dezember etabliert, erklärte Mathias Löttge. Für den Dezember 2009 erwarte er rund eine Millionen Übernachtungen. Der Tourismusverband rechnet damit, dass zum Jahreswechsel rund 80 Prozent aller Unterkünfte geöffnet sein werden.

Laut der Verbandsumfrage sind 81 Prozent der Vermieter mit dem Verlauf des Jahres 2009 zufrieden oder sogar sehr zufrieden. Lediglich 2,6 Prozent bewerten das Jahr als eher schlecht. Nur wenig verhaltener ist die Erwartung für 2010: 51 Prozent der Befragten antworteten, dass sie mit ähnlich guten Geschäften wie 2009 rechnen, sogar 25 Prozent rechnen mit einem noch erfolgreicheren Jahr. 24 Prozent der Vermieter gehen allerdings davon aus, dass 2010 schwieriger wird als dieses Jahr, für welches mit der Rekordzahl von insgesamt rund 28,5 Millionen Übernachtungen gerechnet wird.

Unter www.auf-nach-mv.de/weihnachtsreisen und www.auf-nach-mv.de/silvesterreisen hat der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern Angebote verschiedener Unterkünfte zusammengestellt. Informationen und Buchungen auch unter Tel.: 0381 4030 500.

Schlagwörter:

urlaubsnachrichten.de
Menü